Hier finden Sie Informationen zu meinen professionellen Guidingtouren, die sich seit 1995 großer Beliebtheit erfreuen und bereits viele hundert Angelgäste begeistert haben! Vielleicht finden Sie im folgenden auch eine Antwort auf Ihre Frage - ansonsten erreichen Sie mich täglich 24 Stunden lang per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und SMS.

Aufgrund meiner zahlreichen Touren und Außenterminen sind dies die einfachsten und effektivsten Wege, um mit mir in Kontakt zu treten. In meinem Büro läuft häufig der Anrufbeantworter - sprechen Sie in diesem Fall bitte unbedingt Ihr Anliegen und Ihre Kontakdaten auf, damit ich Sie schnellstmöglich gezielt bedienen kann. Alternativ habe ich immer mein Mobiltelefon in der Tasche und bin erreichbar, wenn ich nicht mit Kunden im Gespräch oder am Wasser bin. Allerdings ist es oft einfacher, auf eine Textnachricht oder Mail von Ihnen zu reagieren.

KONTAKT

Jörg Strehlow GmbH
Elbstraße 11
D-21354 Bleckede
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.joerg-strehlow.de
Telefon: 05852 - 95 85 489

GUIDING

Die professionelle Betreuung von Anglern und Anglerinnen am Wasser hat für mein Team und mich einen besonderen Stellenwert. Die individuelle anglerische Betreuung jedes Gastes und ein perfekter Service am Wasser sind oberstes Gebot: Sie angeln - Knoten und Montagen machen wir! Nach einem Abriss steht Ihnen sofort wieder eine montierte Rute zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen nicht nur die erfolgreichsten Techniken zum Gummifischangeln, Wobbler-Fischen, Drachkovitch-System und meine populäre Faulenzermethode. Auch Ihr Wurfstil und Ihre Rutenhaltung kommen auf den professionellen Prüfstand! An der Küste erfahren Sie alles zur Köderpräsentation und zur Technik, um maximale Wurfweiten zu erzielen - damit Meerforellen keine Zufallsfänge bleiben. Und dies stets auf unterhaltsame, höfliche und freundliche Art - das haben Sie als unsere Gäste verdient!

TREFFPUNKTE

Unsere Treffpunkte zu den jeweiligen Guidingtouren befinden sich immer direkt am Gewässer und in unmittelbarer Nähe unserer Angelstellen. Bei den Touren in den Elbtalauen treffen wir uns morgens um 10.00, 9.00 oder 8.00 Uhr (je nach Jahreszeit, Sie erhalten die genaue Uhrzeit in Ihrer Buchungsbestätigung) in meiner Angelschule in Bleckede. Für das Angeln im Hamburger Hafen sind meist die Magellan-Terrassen in der neuen Hafencity unser Treffpunkt, zum Angeln im Tidenstrom verabreden wir uns oft an der Zollenspieker Fähre. An der Ostsee ist auf der Insel Fehmarn in der Regel das Rathaus am Marktplatz in Burg unser Treffpunkt, an der Flensbürger Förde die Ferienanlage "Glück in Sicht" in Glücksburg. Änderungen bei der Uhrzeit oder den Treffpunkten gebe ich in jedem Fall vor der Tour bekannt.

VORAUSSETZUNG

Die Gruppen setzen sich aus Männern und Frauen zwischen 14 und 80 Jahren zusammen, die entweder schon viele Erfahrungen beim Spinnfischen gesammelt haben oder gerade erst damit begonnen haben. Eine Guidingtour bei uns ist für jeden Angler und jede Anglerin empfehlenswert, denn wir passen uns an den Erfahrungsstand jedes einzelnen Gastes an - dies bringt eine 23jährige Erfahrung im Guidinggewerbe mit sich. Sie sollten allerdings auch die innere Bereitschaft mitbringen, sich an einem unvergleichlich schönen Revier mit anglerisch wertvollen Details zu beschäftigen.

LEIHGERÄT

Es ist mir nach 23 Jahren im Guidinggewerbe wichtig, das jeder unserer Gäste am Wasser die gleichen Chancen hat, um die Angeltechniken zu erlernen und schlussendlich auch einen schönen Fisch zu fangen. Dies geht zwar am besten mit dem eigenen, gewohnten Angelgerät - allerdings nur, wenn es auch auf das Angeln mit Gummiködern in der hängerreichen Elbe oder an der Ostseeküste zum Erreichen größter Wurfweiten abgestimmt ist. Falls nicht, bekommen Sie entweder viele Hänger, kassieren Fehlbisse und verlieren vielleicht sogar Ihren Fisch im Drill! Daher freue ich mich sehr, Ihnen den Einsatz bester Rollen und Ruten zu garantierten. Dieses Leihgerät ist ebenso wie nützliches Zubehör und alle Angelköder im Guidingpreis eingeschlossen.

KLEIDUNG

Grundsätzlich gilt, dass Sie dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen sollten. Im Frühjahr und im späten Jahr sind oft warme Kleidung und Regenschutz angebracht; im Sommer können kurze Hosen, T-Shirt und Trekkingsandalen die ideale Ausrüstung an der Elbe oder im Hamburger Hafen sein. Festes Schuhwerk (am besten Wanderstiefel) und Gummistiefel sollten Sie von zu Hause immer mitbringen. Bei hohem Wasserstand an der Elbe und generell an der Küste auch gerne eine Wathose - aber kein Problem, wenn Sie dieses Kleidungsstück nicht besitzen: Gegen 25,00 Euro Leihgebühr am Tag, halte ich komplette, hochwertige Wataurüstungen in allen Größen bereit!

ANGELKARTEN

Sie erhalten Ihre Angellizenz für unsere Guidingreviere an der Elbe und an der Ostsee während der gemeinsamen Angelzeit direkt bei mir und meinen Guides. Voraussetzung ist ein gültiger Fischereischein oder Jugendfischereischein der Bundesrepublik Deutschland. Gäste mit Wohnsitz im Ausland bringen bitte (falls vorhanden) ihre Unterlagen mit, mit denen sie in ihren heimischen Gewässern fischen. An einigen unserer Guiding-Gewässer in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, kaönnen wir auch Gäste ohne Fischereischein betreuen, wenn wir im Vorfeld eine Kopie Ihres Personalausweises erhalten. Dann besorgen wir einen sogenannten Urlauber-Fischereischein für 20,00 Euro, der befristet gültig ist. Außerhalb unserer Guidingtouren besteht keine Möglichkeit, Angelkarten bei uns zu erwerben.

LUNCHPAKET

Seit 2017 gibt es einmal täglich einen Teil des Fanges unserer Guidinggäste knackfrisch, mit verblüffend einfachen Kniffen lecker zubereitet - direkt am Wasser oder an einem Platz, an dem offenes Grillfeuer erlaubt ist. Ergänzend dazu genießen Sie ausschließlich regionale Getränke, Fleisch- und Backwaren von Erzeugern aus der jeweiligen Region, in der wir die Tour durchführen. Dies ist neuer, wertvoller Bestandteil des Nachhaltigkeits-Konzeptes von Jörg Strehlow, nach dem er seine Angeltouren seit vielen Jahren ausrichtet.

QUARTIER

Nach einer langen Anreise oder beim Aufenthalt über mehrere Tage können Sie direkt vor Ort übernachten. Das passende Quartier für uns Angler ist gar nicht so leicht zu finden! Deshalb haben wir für alle unsere Angelgäste beim Guiding in Hamburg, an der Elbtalaue oder an der Ostseeküste immer das passende Quartier parat. Das Appartement in meiner Angelschule ist ausschließlich für maximal drei unserer Guidinggäste und nur während des Zeitraumes ihrer geführten Tour/en reserviert. Ein geräumiger Wohnwagen direkt an der Elbe steht ebenfalls für bis zu zwei Guiding-Gäste exklusiv zur Verfügung. An der Ostseeküste und in Hamburg haben wir ebenfalls einige Quartiere nach Ihrem Wunsch für Sie - fragen Sie einfach bei Ihrer Buchung nach und vermerken Sie den Übernachtungswunsch im Buchungs-Formular!

KINDER BIS 14 JAHRE

Mir ist der Zugang von Kindern und Jugendlichen zur Natur sehr wichtig. Ich bin selbst Vater eines Jungen und beobachte täglich, wie gut es dem Kleinen tut, draußen zu sein und Erkundungen am Wasser anzustellen. Daher bieten wir ein durchdachtes Angebot für angelnde Eltern mit ihrem Nachwuchs bis zu einem Alter von 14 Jahren an. Entweder nehmen Sie beide mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern teil oder es kommt nur ein Elternteil mit – wie Sie es mögen. Falls vorhanden, sollte ein Jugendfischereischein mitgebracht werden, der in einzelnen Bundesländern ausgestellt wird. HIER finden Sie meine speziell konzipierten Seminare für Eltern mit Kindern!

MEHRTAGESTOUREN

Falls Sie Zeit und Lust haben, lohnt es sich immer, einen zweiten oder dritten Angeltag mit mir oder meinem Team zusammen beim Guiding zu verbringen. Die Nachhaltigkeit beim Erlernen der Methoden und beim Kennenlernen der besten Fangplätze sowie der Besonderheiten unserer Reviere schlagen hierbei zu Buche. Viele unserer Stammgäste haben es sich zur Gewohnheit gemacht, einen Kurzurlaub mit uns zusammen an unseren herrlichen Angelgewässern zu verbringen - "all inklusive"! Bei Interesse ergänzen Sie einfach die zusätzlich gewünschten Guidingtage im Buchungsformular unter ANMERKUNGEN.

BETRIEBSFAHRTEN

Vielleicht haben Sie sich schon einmal überlegt, mit der Belegschaft Ihrer Firma, Ihres Arbeitgebers oder Angelvereines eine ganz besonderes Gemeinschaftserlebnis zu schaffen. Meine Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Betreuung von Menschen am Wasser zeigt, das Angeln dafür das ideale Medium ist! Auch Urlauberangelscheine, für Menschen ohne Angelschein, kann ich für Ihre Gruppe besorgen. HIER finden Sie unser spezielles Angebot!

NACHHALTIGKEIT

Sie befischen mit uns gemeinsam die letzten Paradiese und abenteuerlichsten Plätze unter Deutschlands Angelgewässern. Nicht alleine der Bestand an Raubfischen ist bemerkenswert, die Reviere sind auch zum Teil von einer atemberaubenden Fauna und Flora bevölkert. Um all dies nicht zu gefährden bewegen wir uns unauffällig und respektvoll an den Ufern oder auf dem Wasser, sammeln den Müll anderer ein und begegnen gefangenen Fischen und der regionalen Tier- und Pflanzenwelt mit großem Respekt. Seit 2015 bin ich als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer des Biosphären-Reservats unterwegs und vermittle Ihnen bei jeder Tour die großen und kleinen Wunder der Natur! Außerdem kommen während der Guidingtouren an der Elbe nur bleifreie Köpfe und Gummifische ohne giftige Weichmacher zum Einsatz.

FISCHGERECHTIGKEIT

Nachhaltigkeit bedeutet auch, das wir Sie bitten, während der Guidingtour nur sehr selektiv einzelne Küchenfische zu entnehmen (maximal 1 Fisch am Tag, Zander & Hechte zwischen 60 und 80 Zentimetern, Barsche zwischen 25 und 35 Zentimetern, Dorsche und Meerforellen ab 45 Zentimetern). Untermaßige Fische sowie nicht silberblanke Meerforellen werden unverzüglich und schonend ins Angelgewässer zurückgesetzt. Fangbilder werden von meinem Team und mir mit allergrößter Sorgfalt gemacht. Dabei haben wir in jeder Sekunde das Wohl unseres Fanges im Blick und verzichten auf zeitintensive Posen. Auch das generelle Zurücksetzen von unverletzten Fischen ist mir willkommen. Allerdings schreibe ich Ihnen, als mündigem Bürger, diese Haltung nicht vor. Für die Entnahme einzelner Fische habe ich gegebenenfalls Kühl- und Einfriermöglichkeiten am Guidingort vorgesehen.

TERMINE

Die Schonzeiten für Zander, Hecht und Barsch sowie Meerforelle, also die Zielfische während unserer Guidingtouren, sind die Vorgabe für unsere Termine. Wir starten grundsätzlich im Februar oder März mit den Guidingtouren an der Küste und im Mai mit unseren Zandertouren an der Elbe. Die Saison beenden wir vor Weihnachten im Dezember - meist im Hamburger Hafen. Die Veranstaltungen für Eltern und Kind, Manager und zur Teambildung sind nicht an feste Termine gebunden und können zwischen März und Dezember individuell mit uns vereinbart werden. Wenn Sie frühzeitig buchen, ist womöglich noch Ihr Wunschtermin zu Ihrem bevorzugten Thema frei - werfen Sie doch mal einen Blick in unsere TERMINKALENDER und überlegen Sie sich in Ruhe, wann Sie Zeit für ein Abenteuer am Wasser haben:

CLUB-MITGLIEDER

Wer sich in unserem ANGLER-CLUB als Mitglied angemeldet hat, erhält während der Laufzeit seiner Mitgliedschaft bereits 25% Rabatt auf den Rechnungsbetrag über die Buchung seiner Guidingtour. Kosten für Übernachtungen (und gegebenenfalls auch für Angelscheine) sind von der Rabattierung ausgenommen. Auch auf die Einkäufe in unserem ONLINE-SHOP erhalten Club-Mitglieder exklusiv 15% Nachlass!

BUCHUNG UND BEZAHLUNG

Die Buchung einer Guidingtour ist zugleich Ihre verbindliche Anmeldung. Der gesamte Rechnungsbetrag wird innerhalb von 14 Tagen (falls nicht anders vereinbart) nach Rechnungserhalt per Überweisung auf unser Konto fällig, bei kurzfristigeren Buchungen sofort. Sie erhalten von uns immer eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer per Post, die zugleich Ihre Buchungsbestätigung und Beleg ist.

STORNO-KOSTEN

3 Monate vor Antritt 30%
4 Wochen vor Antritt 50%
10 Tage vor Antritt 70%
24 Stunden vor Antritt 100%.
Eine Stornierung der Reise ist in jedem Fall nur in schriftlicher Form (Brief, E-Mail, Kurznachricht) gültig. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen den rechtzeitigen Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Absicherung. Diese ersetzt in vielen Fällen den größten Teil Ihrer vereinbarten Stornokosten, wenn Sie aus wichtigem Grund von der Reise zurückgetreten sind.

MINDESTTEILNEHMERZAHL

Die Guidingtour findet statt, wenn mindestens drei Personen durch vorherige Überweisung Ihrer Guidinggebühren ihre Teilnahme fest bestätigt haben. Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl, behält sich die Jörg Strehlow GmbH. vor, Sie per E-Mail oder telefonisch über den Ausfall der Tour zu informieren. In diesem Fall haben Sie entweder die Möglichkeit, einen Ersatztermin zu belegen oder Sie erhalten Ihre zuvor gezahlte Guidinggebühr ohne Abzug komplett zurück.

HÖHERE GEWALT

Die Guidingtour findet nicht statt, wenn es aufgrund von Hochwasser, Eisgang, Sturm, Hitze oder anderer extremer Witterungseinflüsse nicht möglich ist, am Guiding-Gewässer oder an einem adäquaten Ersatz-Gewässer am vereinbarten Tag zu angeln. In diesen Fällen höherer Gewalt, behält sich die Jörg Strehlow GmbH vor, Sie per E-Mail oder telefonisch über den Ausfall der Tour zu informieren. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, einen Ersatztermin zu belegen. Sollte dies, trotz beidseitigen Bemühens, innerhalb der folgenden 12 Monate ausgeschlossen sein, erhalten Sie wahlweise einen Warengutschein für den Onlineshop von Jörg Strehlow e.K. oder Sie erhalten Ihre zuvor gezahlte Guidinggebühr ohne Abzug komplett zurück.

Bleckede/Elbe, den 20. Januar 2018