Im Hamburger Tidenstrom der Elbe und dem Hamburger Hafen hat Jörg Strehlow vor 25 Jahren Pionierarbeit beim Ergründen von Fangplätzen, Tidezeiten und Angeltechniken auf Zander geleistet. Unter Brücken, zwischen Schuten und Schiffsanlegern war er auf Zander unterwegs, als hier in der breiten Masse noch auf Aal und Brassen geangelt wurde. Der Hamburger Hafen, vor allem aber auch der nach Osten angrenzende Tide-Strom der Elbe bis zum Stauwehr nach Geesthacht, haben sich in der Zwischenzeit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen als herausragende Zandergewässer gemacht. Geblieben ist: Das "Original" führt sie hier immer noch zu den Hamburger Zandern...:-)!

Hier kann es an einem guten Fangtag gelingen, Stachelritter in zweistelligen Stückzahlen während eines einzigen Angeltages zu fangen - und das im einzigartigen Ambiente und der unvergleichlichen Natur des Stromes, der von unfassbaren dreieinhalb Metern Tidenhub am Tag gekennzeichnet ist! Bei dieser spektakulären Tour ist Jörg Strehlow mit maximal fünf Guidinggästen vom Ufer aus unterwegs. Den Zander-Reichtum der Hamburger Elbe hat Jörg bereits Anfang der 90er Jahre erschlossen und betreut heute, als dienst-ältester Guide seit über 20 Jahren, die Angler im Dschungel der faszinierenden Großstadt. Bevorzugt fischen Sie bei uns mit Jörgs allgegenwärtiger Faulenzertechnik - die ist hier, im nassen Herzen Hamburgs entstanden und hat sich bis heute als erfolgreichste Methode zum Zanderfang mit der Spinnrute behauptet. Seit 2017 wird diese legendäre Technik durch das Fischen mit dem Köderfisch am System und dem Wobbler ergänzt. Diese beiden Methoden haben sich in den vergangenen beiden Jahren nämlich an einzelnen Angeltagen als besonders effektiv gezeigt. Sie haben nun die Gelegenheit zu einer atemberaubenden Tour, mit der Angelrute durch den einzigartigen Lebensraum Tidestrom. Sie werden ausführlich in Technik und Gewässer eingewiesen und angeln zehn Stunden lang mit Jörg Strehlow gemeinsam an den besten Zanderstellen im Hamburger Raum. Und das alles mit einzigartigem Rundum-Service - inklusive bestem Leihgerät, Ködern und Zubehör Vollverpflegung mit Getränken und Angellizenzen. Vergleichen Sie selbst: Keiner bietet Ihnen mehr Service und Kompetenz als das "Original" an der Elbe und im Raum Hamburg!

Keiner bietet mehr - alles inklusive!

  • Kleingruppen mit maximal fünf Anglern/Anglerinnen.
  • Mindestteilnehmerzahl drei Angler/Anglerinnen.
  • Verpflegung mit regionalen Speisen und Getränken.
  • Guiding-Saison von Mai bis Dezember.
  • Zehn Stunden Angelzeit vom Ufer aus.
  • Hochwertige Ruten und Rollen als Leihgerät.
  • Alle Köder während der Tour sind inklusive.
  • Ausgesuchtes Zubehör als Leihgerät am Wasser.
  • Inklusive Angellizenzen für den Tidenbereich.
  • Treffpunkt an der Hamburger Elbe, exakter Ort kurzfristig.
  • Mehrtagestouren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
  • Betriebsfahrten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hotel-/Quartiervermittlung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Komplett-Preis:

  • 200,00 Euro (inkl. 19% MwSt.) je Guidingtag/Person.
  • 25% Guiding-Rabatt auf Guidingtouren im ANGLER-CLUB.
     

Jörg Strehlow

Informationen

Termine

Buchung